Über uns

Philosophie

Veränderung ist ein Bestandteil des Lebens. Aus der Evolutionsbiologie wissen wir, dass es nicht die stärkste Spezies ist, die überlebt, sondern jene, die sich am besten diesem ständigen Wandel anpassen kann. Die wertschöpfende und in die Zukunft gerichtete Entwicklung von Unternehmen und Organisationen unterliegt diesem Prinzip ebenso wie jeder einzelne Mitarbeiter. 

Art of Changing begleitet mit großem Engagement den notwendigen Wandel bei der Entwicklung von Mitarbeitern, Führungskräften und Teams und unterstützt mit starker Kompetenz die Verbesserung der Kommunikation auf unterschiedlichen Ebenen. Außerdem helfen wir mit hervorragenden Tools und Methoden, Innovationen in Unternehmen voranzutreiben.

Partner

MICHAEL FORTWÄNGLER

Michael Fortwängler arbeitet seit 30 Jahren erfolgreich als Trainer, Seminarleiter und Coach in Unternehmen, Organisationen und mit Einzelpersonen in Europa und den USA.

Im Coaching liegt sein Fokus auf den Themen Leadership, Persönlichkeitsentwicklung und Konfliktmanagement und im Bereich Körpersprache, Präsentation und Wirkung.

Mit diesen Kernkompetenzen fungiert Michael Fortwängler auch als Mediator in schwierigen Teamsituationen. Seine Fähigkeiten als Moderator setzt er zudem bei der erfolgreichen Umsetzung von komplexen Projekten von Arbeitsgruppen und Teams ein.

Sein Arbeitsansatz nutzt und fördert die wichtigsten menschlichen Ressourcen: Verantwortung, Teamgeist, Disziplin und Begeisterung und basiert auf einer Change-Matrix, die eine stringente Businessorientierung mit persönlichem Wachstum verbindet.

Michael Fortwängler ist ausgebildeter Pädagoge und Gestalt- & Körpertherapeut und erweiterte diese Grundausbildung über die Jahre durch weitere Qualifikationen zu einem umfangreichen Repertoire an Moderationstechniken und Mediations- und Coachingmethoden.

Dieser umfangreiche Ausbildungshintergrund und die lange Berufserfahrung ermöglichen ihm ein überdurchschnittliches Maß an Praxisbezogenheit und Führungsstärke innerhalb seiner Mandate.

ANDREA MÜSSE

Andrea Müsse ist Coach für persönliche Außenwirkung und Business-Moderatorin. Ihre Fachkompetenz erwarb sie in ihrer 20jährigen Karriere als redaktionell arbeitende TV-Moderatorin.

Deshalb liegt ihr Fokus auf den Themen Kommunikation und Interaktion, Persönlichkeitsentwicklung und authentischer Selbstpräsentation.

Mit leisen Tönen unterstützt sie ihre Klienten in deren persönlichen und beruflichen Lebensbiografien. Als Impulsgeberin, Prozessbegleiterin und Förderin lässt sie ihre Lebenserfahrungen in die Beratung einfließen.

Andrea Müsse hat einen Abschluss als studierte Modedesignerin und eine Zusatzqualifikation im Schauspiel. Darüber hinaus folgten umfangreiche Medientrainings bei der ARD sowie Ausbildungen zur Texterin, zum Dynamic Facilitator und Systemisch Integrativen Coach.

Mit ihrer persönlichen Integrität und Loyalität garantiert sie eine vertrauensvolle, zuverlässige und wertschätzende Zusammenarbeit.

Sabine Grosser

Als Coach und Trainerin für berufliche Identität und Gesundheit arbeitet Sabine Grosser erfolgreich in Unternehmen und Organisationen mit Gruppen und Einzelpersonen.

Ihr Fokus liegt auf beruflichen Veränderungsprozessen – insbesondere im Rahmen von Neupositionierungen, der Entwicklung von Selbstvermarktungsstrategien und stressbedingten Veränderungssituationen. Sabine Grosser begleitet ihre Kunden dabei, Selbstverantwortung zu übernehmen und lösungsorientiert im Sinne des Unternehmens zu denken und zu handeln.

Sabine Grosser hat langjährige Erfahrung als Marketingleiterin in Unternehmen der IT und Telekommunikation. Sie ist Diplom Betriebswirtin (FH) und hat abgeschlossene Ausbildungen als Alexander-Technik Lehrerin (ATI) und Business Coach. Darüber hinaus ist sie für betriebliches Gesundheitsmanagement (IHK) und als NLP-Master qualifiziert.

Wertschätzung dem Kunden gegenüber hat bei ihr die höchste Priorität. Zudem sorgt Sabine Grosser mit ihrem Einfühlungsvermögen für eine vertrauensvolle und ergebnisorientierte Zusammenarbeit.

DETLEF GRABBE

Detlef Grabbe hat weitreichende Führungserfahrung als langjähriger Geschäftsführer einer IT Gesellschaft, die er mit standardisierten IT-Leistungen weltweit aufgestellt und weiterentwickelt hat.

Die dynamischen Veränderungen in der Informationstechnologie, rund um die Megatrends wie Industrie 4.0, Big Data oder Cloud, gepaart mit den Anforderungen an eine erfolgreiche Kommunikation, auch im Rahmen innerbetrieblicher Social Media Netzwerke, führen immer wieder zu komplexen Fragestellungen. Die Erfahrung, hier passende Antworten gemeinsam mit einem Team herauszuarbeiten, zeichnen die Arbeit von Detlef Grabbe aus.

Seit er sich als Berater selbständig gemacht hat, unterstützt er Teams und Unternehmen, wenn es um neue Produkt- oder Prozessideen geht. Mit erfolgserprobten Moderationstechniken leitet er Workshops und Seminare, um vorhandene Potentiale zu heben und mit frischem Denken innovative Lösungen zu entwickeln.  

Als Maschinenbau- und Wirtschaftsingenieur hat Detlef Grabbe 30 Jahre Erfahrungen in einem Großkonzern. Insbesondere in den Bereichen Konstruktion im Maschinen- und Anlagenbau, Controlling und Informationstechnologie. Er ist außerdem zertifizierter Business-Coach.

Kooperationspartner

KATHARINA PADLESCHAT

Katharina Padleschat, Trainerin für Stimme, Sprechen und Körpersprache. Nach einer Laufbahn als Musical-Darstellerin und Choreografin und anschließender Ausbildung im Bereich Sprecherziehung und Stimmbildung, arbeitete Katharina Padleschat viele Jahre als Phonetik-Coach im Musical Theater (u.a. Starlight Express, Miami Nights, Chicago) und als Sprecherin für Image-, Werbe- und Dokumentarfilme. 

Seit 15 Jahren trainiert Katharina Padleschat erfolgreich Menschen mit sprechintensiven Berufen im professionellen Umgang mit Stimme, Sprechtechnik & Körpersprache. Sie arbeitet für nationale und internationale Unternehmen, sowohl im Einzeltraining als auch in Seminargruppen. Die Stimme gezielt als Karrierefaktor einzusetzen, dabei authentisch zu bleiben und sich wohl zu fühlen, ist das Ziel ihrer Arbeit.